medienworks - Startseite

Zum Inhalt

Zum Menue

Gesehen zu werden ist alles!

Barrierefreiheit? Im Internet? Gibt es da denn überhaupt Barrieren?

Ja, die gibt es, wenn auch die meisten Benutzer diese nicht wahrnehmen. Barrieren im Internet bestehen zum einen für Nutzergruppen, die auf technische Hilfsmittel wie Screenreader, Braillezeilen oder andere Eingabegeräte angewiesen sind. Dies sind vor allem Personen mit einer Sehbehinderung, aber auch Gehörlose und Personen mit motorischen Störungen.

Neben diesen "technischen" Problemen kommen zum anderen jene Nutzer, die auf Verständigungsprobleme stossen. Hier sind vor allem Personen mit Lernbehinderung, Fremdsprachler, aber auch ältere Menschen zu nennen.

Alle diese Personen möchten das Internet genauso selbstverständlich nutzen können wie alle anderen. Und vielleicht sind gerade sie wegen ihrer eingeschränkten Mobilität besonders darauf angewiesen, Informationen und Angebote über das Internet abzurufen.

Nicht zuletzt profitieren auch die Seitenbetreiber von der besseren Zugänglichkeit. Denn durch die Barrierefreiheit können viel mehr Personen die Internetseiten besuchen

 


Zum Seitenanfang

Validiert nach: Valid HTML 4.01 Transitional CSS ist valide!

© medienworks 2011
Karin Vogt
Amecker Str. 28
59846 Sundern
Visitenkarte herunterladen

Zum Seitenanfang